Direkt zum Seiteninhalt
Weihnachtsbrief 2011
Philosophische Weihnachtsbriefe


Geschätzte Kundin
Geschätzter Kunde

Zu den bevorstehenden Festtagen ist es mir ein besonderes Anliegen, Ihnen mit meinen Weihnachts- und Neujahrsgrüssen ein paar besinnliche Gedanken zu über-mitteln.

Das magische 2012?

Man spricht von Bewusstseinsveränderungen im neuen Jahr! Aber wie soll man sich das vorstellen? Ich denke, es wird ein Jahr grosser Veränderungen in allen Lebensbereichen – der Arbeitswelt, der Politik und der eigenen Persönlichkeit. Kann ich die chaotischen Bilder einordnen – gar verstehen? Oder ziehe ich die Decke über den Kopf nach dem Motto: „Nach mir die Sintflut“? Nein! „Leben“, heisst die Parole, das Alte zurücklassen, um neues Bewusstsein zuzulassen. Wenn es scheint, dass im 2012 die Pessimisten recht behalten, habe ich eine Antwort gefunden:

Loslassen, um Neues zuzulassen, ist die grosse Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, um gesteckte Ziele im kommenden Jahr zu erreichen.
Man kann nicht immer alles verstehen und rational, mit dem Verstand, erklären – das ist auch gut so, um vermehrt das Leben so zu geniessen, wie es ist – im Jetzt.
Für mich ist das Jahr 2012 der Weg zur Gelassenheit, um die eigenen Energien richtig einzusetzen und Neues zuzulassen. Einen Anfang habe ich bereits im Jahr 2011 gemacht – nämlich alleine in meinem „Atelier“ zu arbeiten, mit mehr Ambiente und Ruhe. Trotzdem bin ich gespannt wie ein Pfeilbogen, was mich im magischen 2012 noch überraschen könnte.

Schöni Wienacht und vieli schöni, positivi, glücklich machendi magischi Themen im neuen Jahr.

Für Ihre Kundentreue bedanke ich mich ganz herzlich!

Hannes Staub
coiffeur.hannes@bluewin.ch




Coiffeur Hannes Staub Rapperswil SG 055 210 62 94 / 079 772 33 06
Zurück zum Seiteninhalt